Einander helfen

日本との友好で

Unser Paten-Projekt ist weder konfessions- noch politisch gebunden und bietet allen Interessierten, und die sich durch unsere Arbeit angesprochen fühlen, die Möglichkeit einander zu helfen.

So unterschiedlich die Aspekte auch sein mögen, so verschieden die Ansichten und das moralische Empfinden - unsere Arbeit beruht auf christliche Grundlagen, die den Wert des einzelnen Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Die emotionalen Bedürfnisse zu stillen – das ist die tragende Aufgabe für uns als Paten. Es geht hier mehr um die menschliche Anteilnahme und um das Mitgefühl. Um Kräfte zu motivieren und Hoffnung und Mut zu machen. Japan ist eines der reichsten Länder der Welt – reicher als Deutschland und dennoch in einer gewissen Weise arm. Hier sind wir also gefragt – hier können wir von dem geben, was wir haben.

Ein menschliches Miteinander, ein nettes Wort, eine freundschaftliche Geste sind jetzt mehr wert, als Millionen auf dem Spendenkonto!

In Freundschaft zu Japan - unter diesem Motto starten wir in das Jahr 2013 und haben uns als Ziel gesetzt, die Frauen und Mütter in Otsuchi, Präfektur Iwate in ihrem Projekt zu unterstützen und beim Wiederaufbau von Gurutto mitzuwirken.

Wer die Puppen direkt aus Japan beziehen möchte kann dies unter der folgenden Adresse tun:
http://guruttootsuchi.cart.fc2.com/
 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!